Skip to main content Skip to footer
Artikel außerhalb des Themenschwerpunkts

Sprachenübergreifendes Bewusstsein in der universitären Lehre – Eine empirische Untersuchung von Lehrpersonen im DaF-Studium in Dänemark und Norwegen

Abstract

Dieser Beitrag untersucht, wie Mehrsprachigkeitsdidaktik im Lehramtsstudium für künftige DaF-Lehrende in Dänemark und Norwegen behandelt wird. Ausgehend von den Konzepten ‚sprachenübergreifendes Bewusstsein‘ und ‚Lehrer*inneneinstellungen‘ werden Daten aus sechs Beobachtungen von Lehrveranstaltungen und Folgeinterviews mit fünf Universitätslehrpersonen qualitativ durch offenes Kodieren analysiert. Obwohl alle Studienteilnehmer*innen ein gewisses Interesse an sprachenübergreifenden Ansätzen für den Fremdsprachenunterricht zeigen, variiert das Vorkommen von anderen Sprachen als Deutsch in den Beobachtungen. Die Ergebnisse zeigen wenige Beispiele für explizite sprachenübergreifende Sensibilisierungsmaßnahmen, und der Nichtzielsprachengebrauch ist weitgehend auf Dänisch oder Norwegisch beschränkt. Den Universitätslehrpersonen scheint es an Wissen sowie geeigneten didaktischen Herangehensweisen zu fehlen, um mehrsprachige Didaktik in ihre Lehre einbinden zu können.


This article explores how multilingual didactics emerges in teacher education for German foreign language teachers in Denmark and Norway. Focusing on cross-linguistic awareness and teachers’ beliefs, the study analyses data from six university-class observations and follow-up interviews with five university teachers through qualitative coding. Even though all participants express some degree of interest in cross-linguistic approaches to foreign language teaching, the number of observable occurrences of non-target language use in their teaching varies. The results show but few examples of explicit awareness-raising activities and the non-target language use is largely restricted to the learners’ L1, i.e., Danish or Norwegian. The university teachers appear to lack knowledge as well as tools to integrate multilingual didactics in their teaching.

Keywords: Mehrsprachigkeitsdidaktik, sprachenübergreifendes Bewusstsein, Lehrer*innen-einstellungen, Skandinavien, DaF-Studium, Hochschullehre, multilingual didactics, cross-linguistic awareness, teachers‘ beliefs, Scandinavia, German as a foreign language, teacher

How to Cite:

Nielsen, Maj S (2022): Sprachenübergreifendes Bewusstsein in der universitären Lehre – Eine empirische Untersuchung von Lehrpersonen im DaF-Studium in Dänemark und Norwegen. Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 27: 1, 285–317.

Downloads:
Download PDF

Authors

  • Maj Schian Nielsen

Download

Information

Metrics

  • Views: 81
  • Downloads: 49

File Checksums (MD5)

  • PDF: a671a666a8152023cd75cebe5ce2eb90