Skip to main content Skip to footer
Artikel außerhalb des Themenschwerpunkts

Digitalisierungsbezogene Kompetenzen von Lehrkräften – Eine Konkretisierung fächerübergreifender Kompetenzmodelle aus fremdsprachendidaktischer Perspektive

Abstract

Die Ausbildung digitalisierungsbezogener Kompetenzen bei Fremdsprachenlehrkräften erfordert als Grundlage ein fachspezifisches Kompetenzmodell. Keines der zahlreichen Modelle wurde allerdings spezifisch für fremdsprachliche Fächer entwickelt oder systematisch adaptiert. Dieser Aufgabe widmet sich der folgende Beitrag, in dem in einem ersten Schritt wiederkehrende Professionalisierungsbedarfe aus der Digitalisierungsdebatte der letzten Jahre in der Fremdsprachendidaktik herausgestellt werden. Vor dem Hintergrund dieser Bedarfe wird das an der Universität Duisburg-Essen entwickelte integrative Modell digitalisierungsbezogener Kompetenzen für die Lehramtsausbildung für die Fremdsprachendidaktik konkretisiert und am Beispiel von machine translation veranschaulicht. Der Artikel eröffnet die Diskussion zu einem dezidiert fremdsprachendidaktischen, digitalen Kompetenzmodell und trägt zur Debatte um digitalisierungs-bezogene Professionalisierungsbedarfe in der fremdsprachendidaktischen Lehrkräfteausbildung bei.


Teaching digital literacy skills to foreign language teachers benefits greatly from a subject-specific competence model. However, none of the numerous existing models has been specifically developed or systematically adapted for teaching foreign languages. This article is dedicated to this task. First, we identify recurring professionalization needs from the current debate in foreign languages in the German context. Then we specify the recently developed integrative model of digital competences for foreign language teaching and illustrate it with the example of machine translation. The article opens the discussion on a digital competence model dedicated to foreign language teaching and contributes to the debate on digital professionalization needs in L2 teacher education.

Keywords: Digitalisierung, Kompetenzmodelle, Fremdsprachendidaktik, digitalization, competence models, foreign language teaching, machine translation.

How to Cite:

Drackert, Anastasia; Küplüce, Can & Sina Werner (2022): “Digitalisierungsbezogene Kompetenzen von Lehrkräften – Eine Konkretisierung fächerübergreifender Kompetenzmodelle aus fremdsprachendidaktischer Perspektive”, Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 27: 1, 261–283.

Downloads:
Download PDF

Authors

  • Anastasia Drackert
  • Can Küplüce
  • Sina Werner

Download

Information

Metrics

  • Views: 53
  • Downloads: 30

File Checksums (MD5)

  • PDF: 4836a45e3bfcefc89d275745e1c71324