Skip to main content Skip to footer
Praxisbericht

Die Struktur der Cosa Nostra-Mafia im Italienischunterricht – Interkulturelles und nachhaltigkeitssensibilisierendes Potenzial eines Erinnerungsortes

Abstract

Dieser Beitrag befasst sich mit der Frage, wie die Strukturen der Cosa Nostra-Mafia im Italienischunterricht der gymnasialen Oberstufe behandelt werden können. Das Potenzial der Mafia als zentraler Erinnerungsort (luogo della memoria) der italienischen Kultur soll im Rahmen eines kompetenzorientierten Italienischunterrichts anhand einer Stunde exemplifiziert werden – eingebettet in eine Unterrichtsreihe zum Thema „Sicilia - Mafia e lotta alla mafia“. Neben Unterrichtsmaterialien (Fachtexte von ausgewiesenen Mafiaexperten) zur pyramidalen und konzentrischen Struktur der Cosa Nostra werden pre- while and after reading activities zur Förderung der Lesekompetenz vorgestellt sowie ein Stundenverlaufsplan angeboten. Eine Reflexion der durchgeführten Stunde sowie des Potentials dieses Erinnerungsortes im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) schließt den Beitrag ab.

This article deals with the question of how the structures of the Cosa Nostra-Mafia can be treated in Italian lessons of the upper secondary school. The potential of the Mafia - as a central site of memory of Italian culture - is to be exemplified in a competence-oriented Italian lesson embedded in a series of lessons on the topic "Sicilia - Mafia e lotta alla mafia". In addition to teaching materials (specialist texts by mafia experts) on the pyramidal and concentric structure of the Cosa Nostra, pre-, while and after reading activities to promote reading competence will be presented and a timetable will be offered. Reflections of the lesson and of the potential of this site of memory in the context of Education for Sustainable Development (ESD) conclude the contribution.

Keywords: Italienischunterricht, organisierte Kriminalität, Erinnerungsort, interkulturelle Kompetenz, Italian lessons, organized crime, site of memory, intercultural competence.

How to Cite:

Schmitz, Claudia (2019): “Die Struktur der Cosa Nostra-Mafia im Italienischunterricht – Interkulturelles und nachhaltigkeitssensibilisierendes Potenzial eines Erinnerungsortes”, Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht 24: 2.

Authors

  • Claudia Schmitz

Download

Information

Metrics

  • Views: 0
  • Downloads: 0

File Checksums (MD5)

  • PDF: d0cd2ac58a0848790b09d5beb14ac150